Biogas

Seit 20 Jahren liefert die Biogasanlage auf dem Birkenhof Strom für das öffentliche Stromnetz, sowie die Wärme für das Wohngebäude, die Kornbrennerei und den Schweinestall des eigenen Betriebes. Seit 2011 wird auch das Schul- und Sportzentrum in Waibstadt mit Wärme versorgt.  

Neben der Gülle der Schweine werden auch eigens angebauter Silomais, Grassilage, Stroh, Mist sowie wiederverwertbare Stoffe aus der Lebensmittelindustrie in der Biogasanlage vergoren.